Chronik Tanzgarde

Entstehung der Showgarde Moondancer im Jahr 2006

 
2006
hatte die Tanzgarde die Ehre bei der Essener Prinzengarde ihr können unter Beweis zu stellen mit Erfolg so das im Winter die ersten Gespräche mit dem Vorstand gelaufen sind. Wir trennten uns von der damaligen Gesellschaft und gingen komplett zur Prinzengarde über. Es dauerte auch schon nicht lange und wir durften uns unsere neuen Uniformen aussuchen die die Farben Blau-Silber trugen. Gleichzeitig war es für uns eine Ehre das wir in der darauf folgenden Session das Essener Stadtprinzenpaar begleiten durften was auch aus der Essener Prinzengarde gestellt wurde. Prinz Jürgen der 1 und seine Lieblichkeit Prinzessin Assindia Helga die 3. Somit waren wir immer ein Teil von der Essener Prinzengarde. 
 
2007/08 
Zum ersten Mal tanzten wir auf der Galasitzung in neuer Formation unsere einstudierten Tänze. Die beim Publikum super angekommen sind und wir sehr viel Lob erhielten.
 
2007
Im Mai haben wir dann auch zum ersten Mal bei einem Turnier in Bocholdt teilgenommen. Im Gardetanz haben wir den 9. Platz von 13 erreicht und beim Showtanz den 2. Platz vom 3. Was ein wenig schade war weil der Vergleich ein wenig fehlte. Aber trotzdem waren wir sehr stolz gewesen das wir überhaupt mitmachen konnten weil wir zu der Zeit erst 8 Monate bestanden.
Gleichzeitig haben wir uns überlegt warum wir nicht auch eine kleine Garde aufmachen sollten. So verteilten wir in Gemeinden und Kindergärten Flugblätter und siehe da es hat nicht lange gedauert und wir hatten schon einige Kinder zusammen. Bis heute haben wir 13 Kleine LITTLE MOONDANCER. Rosenmontag hatten wir das Vergnügen das wir unseren eigenen Wagen hatten und somit sehr viel Spass hatten.
Im Juni 2007 hatten wir auch das Vergnügen gehabt bei einem Freundschaftstunier der Blauen Veilchen teilzunehmen und haben da mit Freude den 2. Platz belegt und waren somit im darauffolgenden Jahr der Mitausrichter des Freundschafttuniers
 
2008
hatten auch unsere kleinen Ihren ersten Grossen Auftritt auf der Galasitzung und es war ein voller Erfolg die Zuschauer waren hin und weg. Und somit wussten wir das es die Richtige Entscheidung war.
Auch unser Solomariechen Lisa hatte ihren ersten Erfolgreichen Auftritt und wir waren sehr stolz auf sie.
Im Feb 2008 waren wir auch Rosenmontag wieder mit dabei und unsere kleinen standen im Mittelpunkt und sind den ganzen Umzug gelaufen. 
Im Juni erfolgte dann das Sommerfest und Freundschafttunier mit den Blauen Veilchen was ein voller Erfolg war .Es ist daraus eine sehr gute Freundschaft entstanden.
Wir haben dann auch um das Prinzenpaar zu begleiten alle Gardistenuniformen erhalten und sind somit eine Einheit mit der Essener Prinzengarde geworden. Die Session hat sehr viel Spass gemacht.
 
2009 
Werden viele neue Dinge geschehen.
Die Little Moondancer werden auf der Gala ihre neuen Uniformen präsentieren und ihre neuen Tänze. Die Grossen werden auch wieder ihr bestes geben.Und wir hoffen das es allen gefallen wird und das es weiterhin so eine gute Zusammenarbeit ist.
  
2009/2010
Unsere kleinen hatten letztes Jahr erstmalig an einem Tunier teilgenommen und damit den 4 Platz erreicht was ich eine beachtliche Leistung finde. Da ich der Meinung bin das es mit 4 Jahren nicht selbstverständlich ist.
 
2011
Bei der diesjährigen Prinzipiade hatten unsere Little Moondancer die Gelegenheit ihr können allen Karnevalisten zu zeigen und das mit GROSSEN ERFOLG. Denn erstmalig wurde vom Festkomitee Essener Karneval der "Jugendförderpreis" verliehen und den erhielten in diesem JAHR die Little Monndancer der Essener Prinzengarde.
 
2017
Umbenennung in die Tanzgarde der Essener Prinzengarde